Rodeln im Pitztal

Spaß für Groß und Klein

Auch abseits der Skipiste hat das Winterparadies Pitztal in Tirol einiges zu bieten! Eine lustige Rodelpartie mit Ihren Liebsten sorgt für rasante Abwechslung. Bergbahnen, die in unmittelbarer Nähe der Rodelbahnen liegen, können Ihnen dabei den Aufstieg erleichtert. Für jede Menge Spaß für Groß und Klein sorgen die acht verschiedenen Rodelbahnen im Pitztal. Teilweise ist hier auch Nachtrodeln auf beleuchteten Rodelbahnen möglich, somit ist der Rodelspaß für Groß und Klein zu jeder Uhrzeit gesichert.

Die beliebtesten Rodelbahnen in St. Leonhard sind die Rodelbahn bei der „Pitztaler Skihütte“ im Skigebiet Rifflsee und die Rodelbahn beim Hexenkessl in Tieflehn. Die Rodelbahn bei der „Pitztaler Skihütte“ erstreckt sich auf einer Länge von 1,5 Kilometer und bietet jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr Nachtrodeln für alle Sportbegeisterten an. Die Rodelbahn beim Hexenkessl, ist gleichermaßen beliebt bei Alt und Jung, und ist täglich bis 23:00 Uhr geöffnet.